Aufhängung der Hängematte

Den vollen Hängemattengenuss bei der Aufhängung der Hängematte erreicht man, wenn man folgende Punkte beachtet:

Hängematten ohne Stab lässt man tief durchhängen. Die Aufhängeschlaufen der Hängematten werden etwa in Kopfhöhe und ca. 3 m voneinander entfernt angebracht.

Die Befestigung erfolgt mit Seilen (Baum/ Balken) oder Haken (Wand bzw. Decke bei Hängesesseln). Liegen Bäume oder Wände oder natürlich auch Palmen :-) weiter auseinander, verlängert man die Hängematte mit Seilen oder Ketten. Der Aufhängepunkt muss dann entsprechend höher angesetzt werden.


Bitte beachten Sie bei der Aufhängung der Hängematte außerdem die empfohlene Aufhängeweite die auf der Produktverpackung Ihrer Hängematte angegeben ist. Je nach Hängematten-Modell kann diese variieren.

Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de